New PDF release: Altern in der Stadt: Neugestaltung kommunaler Altenhilfe im

Posted by

By Harald Rüßler

ISBN-10: 3835070029

ISBN-13: 9783835070028

ISBN-10: 3835096834

ISBN-13: 9783835096837

Die Studie widmet sich aus sozialgerontologischer Perspektive dem Sozialraum Stadt. Der Autor geht der Frage nach, wie sich der demographische Alternsprozess und soziale Wandlungsvorgänge vor Ort in den Städten auswirken, welche Risiken und Chancen damit verbunden sind. Leitgedanke der empirischen Untersuchung ist, dass die Zukunft des Alter(n)s eine zentrale kommunale Gestaltungsaufgabe ist. Dies wird am Fallbeispiel der Neustrukturierung der kommunalen Altenhilfe der Stadt Dortmund exemplarisch gezeigt.

Show description

Read Online or Download Altern in der Stadt: Neugestaltung kommunaler Altenhilfe im demographischen Wandel PDF

Best german_14 books

Download PDF by Wolfgang Schreiber (auth.), Wolfgang Schreiber (eds.): Das Kriegsgeschehen 2009: Daten und Tendenzen der Kriege und

Dieses Jahrbuch informiert über alle Kriege und bewaffneten Konflikte, die im Jahr 2009 geführt wurden. Es beschreibt für jeden dieser Konflikte die strukturellen Hintergründe, die Akteure, den historischen Verlauf und die Ereignisse des Jahres 2009. Ein zusammenfassender Überblick analysiert die Tendenzen und Entwicklungen des weltweiten Kriegsgeschehens.

Download PDF by Simon Herrmann: Kommunikation bei Krisenausbruch: Wirkung von Krisen-PR und

Wie bewerten Journalisten eine Organisationskrise? Simon Herrmann untersucht experimentell, ob PR-Meldungen einer betroffenen supplier einen Einfluss darauf haben, wie Journalisten diese Krise wahrnehmen. Darüber hinaus wird die Selbstbezüglichkeit des Mediensystems daran überprüft, ob Journalisten diese Krise als attraktiveres Thema für ihre Berichterstattung einschätzen, wenn auch andere Medien darüber berichten.

Additional info for Altern in der Stadt: Neugestaltung kommunaler Altenhilfe im demographischen Wandel

Sample text

Denken wir nur an die unterschiedlichen Lebensentwürfe und Lebensstile der heute alten Menschen, an ihr unterschiedliches Wohnen, ihre unterschiedliche außerhäusliche Mobilität, vor allem im Bereich des Reisens, oder ihren Umgang mit neuen Kommunikationstechnologien wie dem Internet“ (Wahl/Heyl 2004: 46). B. durch biologische, ökonomische und ökologische Gegebenheiten), die Vielschichtigkeit, die Dynamik, insbesondere aber die Kompetenzpotenziale von Individuen (wie etwa deren Plastizität bzw. ).

1996: 4). Innerhalb der Ballungsräume verlagert sich die Alterung „zum einen auf die Randbereiche (Randalterung). Zum anderen ist die Alterung auch innerstädtisch nicht gleichverteilt“ (Walther 1998: 31). Was folgt daraus generell für die (nähere) Zukunft des Alterns in der Stadt? : 36) des Älterwerdens? ). Deshalb müssen im städtischen Raum, gerade vor dem Hintergrund des skizzierten dreifachen Alterns und den damit verknüpften altersstrukturellen und familienbezogenen Veränderungen (wie das etwaige Brüchigwerden familialer Ver15 Eine extrem ausgeprägte Form von Ruhestandswanderungen hat sich in den USA herausgebildet.

Altenbericht der Bundesregierung mit dem Schwerpunktthema „Potenziale des Alters in Wirtschaft und Gesellschaft (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 2005). 12 Für die älteren ArbeitnehmerInnen ist die Situation derzeit sehr widersprüchlich. „Einerseits findet man in mehr als der Hälfte der Unternehmen keine Älteren und die Erwerbsquote dieser Beschäftigtengruppe ist schon lange auf sehr niedrigem Niveau. Andererseits werden Vorschläge zur Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre oder darüber hinaus gemacht und die Potenziale älterer Arbeitnehmer in der Gesellschaft beschworen, die helfen sollen, der demografisch bedingten Schrumpfung des Erwerbspersonenpotenzials in den nächsten Jahrzehnten entgegenzuwirken“ (Clemens 2005: 11).

Download PDF sample

Altern in der Stadt: Neugestaltung kommunaler Altenhilfe im demographischen Wandel by Harald Rüßler


by Brian
4.1

Rated 4.30 of 5 – based on 43 votes