Download PDF by Wolfgang Lücke: Arbeitsleistung, Arbeitsbewertung, Arbeitsentlohnung

Posted by

By Wolfgang Lücke

ISBN-10: 3409389210

ISBN-13: 9783409389211

ISBN-10: 3663138259

ISBN-13: 9783663138259

Der Beitrag "Arbeitsleistung, Arbeitsbewertung, Arbeitsentlohnung" befaßt sich mit den Problemen des Produktionsfaktors Arbeit. Im wesentlichen umfaßt der hier vor­ getragene Lernstoff gesichertes Wissen aus Betriebswirtschaftslehre und Arbeits­ wissenschaft. Die Darstellung des Stoffes geschieht in Lerneinheiten, die durchgehend numeriert und mit L in der ersten zugehörigen Textzeile gekennzeichnet sind. Eine Lerneinheit oder mehrere Lerneinheiten werden durch Fragen eingeleitet. Eingestreut in den Lernstoff sind außerdem eine Anzahl von Kontrollfragen mit ihren richtigen Antwor­ ten. Anhand der Frage-Antwort-Komplexe soll sich der Leser einer Erfolgskontrolle unterziehen. Mit den Kontrollfragen soll zudem vermieden werden, daß der Leser Unrichtiges über den ganzen Beitrag "mitschleppt". Die Kontrollfragen und die Antworten sind ebenfalls durchnumeriert, mit F beziehungsweise A gekenn­ zeichnet und außerdem zur Unterscheidung von dem Lernstoff in anderer Schrift gesetzt. Wird eine Kontrollfrage vom Leser falsch oder unvollständig beantwortet, so empfiehlt es sich in der Regel, die unmittelbar vorausgehende Lerneinheit noch­ mals durchzuarbeiten. Sollte es nach einer nicht korrekten Antwort nötig sein, mit der Wiederholung des Lernstoffes früher einzusetzen, so ist darüber hinaus auch diejenige Lerneinheit zu repetieren, die am Ende der Antwort in eckigen Klammern vermerkt ist. Um den Lerntext verstehen zu können, muß beim Leser eine gewisse Kenntnis an ökonomischem, statistischem, mathematischem und juristischem Wissen vorausge­ setzt werden. Der Leser muß Grundkenntnisse des allgemeinen Teils und des Schuldrechts des Bürgerlichen Gesetzbuches, der statistischen Methodenlehre, der Vektorrechnung und der Mengenlehre besitzen.

Show description

Read Online or Download Arbeitsleistung, Arbeitsbewertung, Arbeitsentlohnung PDF

Similar german_14 books

Download PDF by Wolfgang Schreiber (auth.), Wolfgang Schreiber (eds.): Das Kriegsgeschehen 2009: Daten und Tendenzen der Kriege und

Dieses Jahrbuch informiert über alle Kriege und bewaffneten Konflikte, die im Jahr 2009 geführt wurden. Es beschreibt für jeden dieser Konflikte die strukturellen Hintergründe, die Akteure, den historischen Verlauf und die Ereignisse des Jahres 2009. Ein zusammenfassender Überblick analysiert die Tendenzen und Entwicklungen des weltweiten Kriegsgeschehens.

New PDF release: Kommunikation bei Krisenausbruch: Wirkung von Krisen-PR und

Wie bewerten Journalisten eine Organisationskrise? Simon Herrmann untersucht experimentell, ob PR-Meldungen einer betroffenen agency einen Einfluss darauf haben, wie Journalisten diese Krise wahrnehmen. Darüber hinaus wird die Selbstbezüglichkeit des Mediensystems daran überprüft, ob Journalisten diese Krise als attraktiveres Thema für ihre Berichterstattung einschätzen, wenn auch andere Medien darüber berichten.

Extra info for Arbeitsleistung, Arbeitsbewertung, Arbeitsentlohnung

Example text

60 Std Std = kcal 6,667 Min Der Kalorienverbrauch für den Grundumsatz beträgt pro Minute: 1800 kcal Tag ? 4 ~td . 60 Min Std - Tag = kcal 1,25 Min Der GesamtkaI o r i e n bedarf je Minute beträgt: k = 6,667 + 1,25 = 7,917 Der Erholungsfaktor ist fE = 7,917 : 5 = 1,583. Der E r h o I u n g s zu1 + a wie folgt: s c h I a g errechnet sich wegen fE = a = fE- 1 = 1,583- 1 = 0,583 L 46 Wird unterschiedliche körperliche Arbeit im Wechsel verrichtet, dann ergibt sich aus dem Wechsel eine gewisse Erholung.

A 39 Die Variation der Gesamtzeit tg wird beeinflußt durch die Leistung des Arbeitenden beim Rüsten, die Schnittgeschwindigkeit und den Vorschub. L 84 Die Leistung der Produktionseinheit wird bestimmt durch die menschliche Arbeitsleistung und die technischen Einflußfaktoren. Die Variation dieser Faktoren (Schnittgeschwindigkeit und Vorschub) erfordert unterschiedliche Leistungen des Arbeitenden. oJ und d(u) zu ermitteln. Es ergeben sich für das obige Beispiel: die Leistungsobergrenze: d d ie Leistungsuntergrenze : d = 1 : 236,0 bzw.

Als Ergänzung zur Gleichung (21) und zur Kurve in Abbildung 6 kann ein zusätzlicher Parameter, der den Anteil der Normaiteilzeit an der Gesamtnormalgrundzeit angibt, eingeführt werden. ,. lUSthlog ktol/Min Abbildung 6 Die Arbeitsleistung 241 F 23 Wie groß ist der Kalorienverbrauch pro Minute in dem eben angeführten Beispiel? Es ist von einem 8-Stunden-Tag für die Arbeitskalorien auszugehen. Wie groß ist der Erholungszuschlag? A 23 Die Arbeitskalorien pro Minute betragen: 3200 kcal Tag Min 8 Tag .

Download PDF sample

Arbeitsleistung, Arbeitsbewertung, Arbeitsentlohnung by Wolfgang Lücke


by Michael
4.2

Rated 4.96 of 5 – based on 10 votes