Read e-book online Arbeitsrecht in Großbritannien: Praxisrelevante Regelungen PDF

Posted by

By Beatrix Tröger, Nadja Roß-Kirsch

ISBN-10: 3658103361

ISBN-13: 9783658103361

ISBN-10: 365810337X

ISBN-13: 9783658103378

Das britische Arbeitsrecht unterscheidet sich aufgrund seiner Prägung durch das universal legislation wesentlich von den kontinentaleuropäischen Rechtsordnungen. Außerdem führen die Begrifflichkeiten des britischen Arbeitsrechts bei reiner Übersetzung ins Deutsche meist zu Verwirrung und Unverständnis, da ihre Inhalte von den deutschen Bedeutungen abweichen. Dieses Buch bietet einen strukturierten und umfassenden Überblick über die arbeitsrechtlichen Regelungen und Besonderheiten in Großbritannien sowie vor allem erläuternde und vergleichende Bezüge zum deutschen Arbeitsrecht. Verantwortliche und Entscheider gewinnen ein klares Verständnis der Grundlagen und Eigenheiten des Landesrechts sowie der Unterschiede zu den deutschen Bestimmungen – eine Voraussetzung für die Beschäftigung guter, zuverlässiger und vor allem motivierter Mitarbeiter vor Ort. Die zweite Auflage wurde gründlich überarbeitet und aktualisiert. Der geplante „Brexit“, der EU-Austritt von Großbritannien, wird Folgen für das britische Arbeitsrecht und damit wechselseitige Mitarbeitereinsätze mit Deutschland haben, die momentan aber noch nicht gänzlich abzusehen sind.

Show description

Read Online or Download Arbeitsrecht in Großbritannien: Praxisrelevante Regelungen und Unterschiede zur deutschen Rechtslage PDF

Similar german_16 books

Download e-book for kindle: Analyse von Schulbüchern als Grundlage empirischer by Florian Sochatzy, Alexander Schöner, Waltraud Schreiber

Historische Narrationen in Schulbüchern vermitteln ganzen Generationen Geschichtsbilder, die lange wirksam sind und manchmal auch den Erkenntnissen aktueller Forschung widersprechen. Wegen ihrer Relevanz und Reichweite sind Schulbücher eine ideale foundation für empirische Untersuchungen. Das hieraus entwickelten Raster kann als ""Steinbuch"" für die examine jeder anderen historischen Narration dienen.

Download e-book for kindle: Literarisches Leben im antiken Rom: Sozialgeschichte der by Elaine Fantham, Theodor Heinze

Diese Sozialgeschichte der klassischen römischen Literatur setzt criteria für alle herkömmlichen Literaturgeschichten. Wer waren die Leserinnen und Leser? Welche Bildung hatten sie und wie kamen sie an die Bücher? Unter welchen Bedingungen und nach welchen Vorbildern wurde Literatur produziert? Die Autorin vermittelt Hintergrundwissen zur Lektüre der lateinischen Klassiker.

Politik und Regieren in Sachsen-Anhalt - download pdf or read online

Ein Vierteljahrhundert nach der (Wieder-)Gründung von Sachsen-Anhalt bietet der Band eine umfangreiche examine der Entwicklung des Landes seit 1990 und, sofern dies beim jeweiligen Thema möglich ist, einen Vergleich mit anderen (ostdeutschen) Bundesländern. Das interdisziplinär zusammengesetzte Autorenteam beschäftigt sich mit der Geschichte des Landes und untersucht sowohl die politischen beziehungsweise gesellschaftlichen Institutionen und Akteure als auch die auf Landesebene relevanten Politikfelder.

Extra resources for Arbeitsrecht in Großbritannien: Praxisrelevante Regelungen und Unterschiede zur deutschen Rechtslage

Sample text

12Shamoon v Chief Constable of the Royal Ulster Constabulary [2003] IRLR 285. (2) (d) Equality Act 2010. 14Cobb v Employment Secretary [1989] IRLR 464. 15Hardys & Hansons v Lax [2005] EWCA Civ 846; Panesar v Nestle Co [1980] ICR 1944; London Underground Ltd v. Edwards. 3 Schikanieren und Belästigung Geschützt werden vom Equality Act 2010 die Merkmale: • Geschlechtsumwandlung • Rasse • Religion oder Glaube • Geschlecht • Sexuelle Orientierung Umfasst wird beispielsweise nicht Schwangerschaft und Mutterschaft.

Der Schadensersatz steht im freien Ermessen des Gerichts und es können durchaus hohe Beträge zugesprochen werden. Wertet man die Rechtsprechung der englischen Gerichte aus, so ist zum einen eine vergleichsweise hohe Anzahl an Urteilen zum Thema Gleichbehandlung zu finden und zum anderen finden sich teils auch hohe Schadensersatzleistungen. Im deutschen Recht wird der Schadensersatzanspruch in § 15 AGG geregelt.  2 AGG hinsichtlich immaterieller Schäden eines Bewerbers, der auch ohne Diskriminierung nicht eingestellt worden wäre, beschränkt.

6Section 12 Equality Act 2010. 7Section 18 Equality Act 2010. 2 Vergleichstest Um den Charakter von Diskriminierung zu verstehen, muss ein Vergleichstest herangezogen werden. Weiterhin ist zu beachten dass man zwischen einer schlechten Behandlung (unfavourable treatment) und einem Arbeiten unter ungünstigeren Bedingungen (less favourable treatment), auch wenn die wesentlichen Umstände im Vergleich zu anderen Arbeitnehmern gleich sind, unterscheiden muss. Behandelt daher ein Arbeitgeber seine Mitarbeiter generell schlecht und alle gleichmäßig schlecht, kann ein Arbeitnehmer, der einer Minderheit angehört, bei Kündigung nicht auf Diskriminierung klagen.

Download PDF sample

Arbeitsrecht in Großbritannien: Praxisrelevante Regelungen und Unterschiede zur deutschen Rechtslage by Beatrix Tröger, Nadja Roß-Kirsch


by Richard
4.2

Rated 4.29 of 5 – based on 38 votes